Unsere
Mission

Wir sind ein Kompetenzzentrum für innovative, zukunftsorientierte Geschäftslösungen, für den privaten und öffentlichen Sektor.
Als Vermittler von Zusammenarbeit und Stakeholder-Engagement entwickeln wir Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute durch Partnerschaftsentwicklung, Co-Creation, Wissensaufbau und strategische Beratung.

Unser Team

Barbara Dubach

Barbara Dubach

Gründerin & Geschäftsführerin

Barbara beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren leidenschaftlich mit dem Thema Nachhaltigkeit und hat langjährige, internationale Erfahrungen in der Industrie, im öffentlichen und im Non-Profit-Bereich gesammelt.

Mehr

Als Unternehmerin und Initiatorin ermöglicht sie Engagement und Beschleunigung für Profit- und Non-Profit-Organisationen mit Engageability – ein Kompetenzzentrum, das Werte für alle Stakeholder und das Gemeinwohl schafft.
Sie sitzt im Vorstand mehrerer Organisationen, darunter das Holzheizkraftwerk Aubrugg, Pusch, Swiss Peace, Swisscleantech und der Beirat für nachhaltige Anlagen der Alternativen Bank Schweiz.
Ihre Geschäftserfahrung umfasst viele Jahre als Senior Vice President verantwortlich für die Koordination der nachhaltigen Entwicklung bei LafargeHolcim (ehemals Holcim) in verschiedenen Ländern der Welt, eine Entsendung zum World Business Council for Sustainable Development (WBCSD) als Director Communication and Advocacy sowie die Arbeit als Umweltökonomin für das Bundesamt für Umwelt in der Schweiz.
Barbara hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich und promovierte an der Universität St. Gallen zum Thema ‚Management der Umweltkommunikation in multinationalen Unternehmen‘.

Weniger

Eva Tabernig

Eva Tabernig

Senior-Consultant

Mit einem MBA in Nachhaltigkeit und Erfahrung im Unternehmensportfoliomanagement beschäftigt sich Eva leidenschaftlich mit Wert- und Wirkungsmessung.

Mehr

Bevor sie im April 2014 als Beraterin zu engageability kam, arbeitete Eva Tabernig bei CSR Europe, wo sie ein Portfolio von Unternehmenskunden betreute, das Netzwerk der nationalen Partnerorganisationen koordinierte und das erste „European CSR Award Scheme“ organisierte. Sie studierte den Bachelor-Studiengang „Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitsmanagement“ in Österreich (Innsbruck) und Uruguay (Montevideo) und absolvierte ein Praktikum bei der Versammlung der Regionen Europas (VRE) im Ausschuss „Public Health & Social Affairs“. Im Jahr 2016 erwarb sie einen „MBA in Sustainability“ an der Sustainability Management School of Switzerland (Gland) und widmete ihre Masterarbeit dem Thema „Wertschöpfung von zivil-privaten Partnerschaften: Analyse, warum und wie Partner die Wertschöpfung auf Mikro-, Meso- und Makroebene bewerten“.

Weniger

Laura Brechlin

Laura Brechlin

Consultant

Als zertifizierte strategische Planerin mit einem MSc in Politikwissenschaft von der SOAS hat Laura eine besondere Leidenschaft für globale Entwicklung und internationale Beziehungen.

Mehr

Laura ist seit Anfang 2019 als Beraterin bei engageability tätig. Sie hat umfangreiche internationale Arbeitserfahrung, ist zweisprachig in Englisch und Deutsch und hat als politische Analystin für Open Society Foundations und die Europäische Kommission gearbeitet. Bevor sie zum engageability-Team stieß, arbeitete sie in der Markenkommunikation bei zwei führenden Werbeagenturen in der Schweiz als strategische Planerin, unter anderem für Kunden wie Credit Suisse und BMW.

Laura erhielt ihr International Baccalaureate Diploma von der International School of Lusaka, wurde mit First Class Honours für ihren BA in Politik und Internationalen Beziehungen an der University of Kent ausgezeichnet und absolvierte eine Ausbildung in Medien und Digital Literacy an der American University of Beirut. Als Weltbürgerin liegt Laura die Sicherstellung von Chancengleichheit und der Abbau von Ungleichheit sehr am Herzen und sie engagiert sich als Freiwillige für die Nayamba School Charity in Sambia.

Weniger

Norina Furrer

Norina Furrer

Consultant

Aufgrund ihres Hintergrunds in Behavioral Economics interessiert sich Norina besonders für die Beziehung zwischen menschlichem Verhalten und Nachhaltigkeit.

Mehr

Norina kam im Juni 2018 als Focused Reporting Analyst zum engageability Team und arbeitet seitdem in Teilzeit für uns, bevor sie ein Vollzeitmitglied des Teams wurde. Zuvor absolvierte sie ihr Masterstudium in Verhaltensökonomie an der Universität Zürich und arbeitete als Beraterin bei Fehr Advice, wo sie verhaltenswissenschaftliche Ansätze und Theorien auf praktische Fragestellungen anwandte. . Norina ist besonders daran interessiert, die menschliche Entscheidungsfindung zu verstehen und wie sie dazu beitragen kann, unsere täglichen Entscheidungen sowie die Politik in Bezug auf Konsum und Produktion in Richtung mehr Nachhaltigkeit zu verändern. Sie ist überzeugt, dass die Verhaltenswissenschaft im Bereich der Nachhaltigkeit eine Schlüsselrolle spielen kann.

Weniger

Norina Furrer

Katharina Reblitz

Consultant

Mit einem MSc in Nachhaltiger Entwicklung und Ökonomie, interessiert sich Katharina besonders für die Entwicklung und Innovation von Nachhaltigkeit in Organisationen.

Mehr

Katharina ist seit Oktober 2020 als Beraterin im engageability Team tätig. Sie beschäftigt sich seit mehreren Jahren interdisziplinär mit dem Thema Nachhaltigkeit und setzte ihr Gespür für Unternehmertum in die Praxis um, indem sie in Zusammenarbeit mit Frauen in Peru ein Social Business im Bereich nachhaltiger Textilien mitgründete. Bevor sie zu engageability kam, war Katharina in der Organisationsentwicklung und Kommunikation tätig und führte als Projektleiterin bei einem mittelständischen Unternehmen der Lebensmittelbranche interne Unternehmensanalysen durch.

Mit einem BSc in Geographie untersuchte sie für das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung Pläne zur Abschwächung des Klimawandels und zur Anpassung in Indien. Für ihren MSc in Sustainable Development and Economics studierte sie an der Universität Basel und der Universität St. Gallen und analysierte die Nachhaltigkeitskommunikation im Tee-Sektor. Neben ihrer Arbeit bei engageability ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Finanzmanagement der ZHAW und ist überzeugt, dass Organisationen eine wesentliche Rolle in der globalen nachhaltigen Entwicklung spielen.

Weniger

Unsere assoziierten Partner

Katrin Muff

Stefanie Koch

Partner
Corporate Sustainability, International Development and Human Rights

Assoziierte Partner-Organisationen