Das Team

Im Dienste der Kunden zählt engageability auf ein kompetentes Team und Partner sowie auf ein Netzwerk von unabhängigen Beratern.

BARBARA DUBACH, Dr. oec. HSG

Gründerin & Geschäftsführerin
engageability gegründet im 2010.

STEFANIE KOCH

Partnerin und Programmleiterin
Arbeitet seit August 2018 als Partnerin und Programmleiterin bei engageability.

EVA TABERNIG

Beraterin
Arbeitet seit April 2014 als Beraterin bei engageability.

KERRY AMHOF

Forschungsassistentin/ Projektmitarbeiterin
Arbeitet seit Juni 2017 bei engageability.

NORINA FURRER

Projektmitarbeiterin
Arbeitet seit Juni 2018 als Projektmitarbeiterin bei engageability.

ANGELICA ROTONDARO, Dr. HSG

Partner in Brasilien
Alimi Impact Ventures

KISHORE KAVADIA

Partner in Indien

Team

Barbara Dubach, Dr. oec. HSG
Gründerin & Geschäftsführerin

Nachhaltige Entwicklung ist seit mehr als 20 Jahren ein Schlüsselthema für Dr. Barbara Dubach.

Bereits an der Universität Zürich haben Frau Dubach die Vertiefungsfächer Umweltökonomie und Entwicklungspolitik fasziniert und motiviert als Umweltökonomin beim Bundesamt für Umwelt in die Berufswelt einzusteigen. In dieser Aufgabe wurde ihr bewusst, dass Mitte der 90er Jahre das Thema Umwelt- oder Nachhaltigkeitskommunikation bei vielen Unternehmen noch in den Kinderschuhen steckte und sie entschied sich im Rahmen einer Dissertation dieses Themengebiet vertieft zu analysieren.

An der Universität St. Gallen promovierte sie zum Thema “Managing Environmental Communication in Multinational Companies”.

Langjährige Industrieerfahrung

1997 stieg Barbara Dubach beim führenden Zementhersteller Holcim ein und besetzte während 13 Jahren verschiedene Positionen im In- und Ausland: Zuerst in der Kommunikations- und Marketingabteilung einer Abfallaufbereitungsanlage in Belgien und anschliessend als Umweltkommunikations-verantwortliche in der spanischen Niederlassung in Madrid. In der Zeit um den World Summit on Sustainable Development in 2002 war sie als Holcim Vertreterin bei der internationalen Unternehmensvereinigung World Business Council for Sustainable Development in Genf für das Kommunikations- und PR-Team verantwortlich.

Von 2003 bis 2010 war Barbara Dubach als Senior Vice President verantwortlich für die Koordination der weltweiten Nachhaltigkeitsaktivitäten und für Corporate Social Responsibility bei Holcim.

Ende 2010 hat Frau Dubach engageability gegründet und berät Unternehmungen und non-profit Organisationen im Bereich Nachhaltigkeit und Anspruchsgruppenmanagement.

 

Stefanie Koch
Partnerin und Programmleiterin

Stefanie ist eine Expertin im Bereich der unternehmerischen Nachhaltigkeit und internationalen Entwicklung. Sie hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Management von Nachhaltigkeits- und Menschenrechtsrisiken sowie der sozioökonomischen Wertschöpfung durch Innovationen und neuen Geschäftsmodellen. In den letzten zehn Jahren übernahm sie Führungspositionen im Bereich Corporate Responsibility für grosse multinationale Unternehmen der mineralgewinnenden Industrie und des Maschinenbaus. Ihre Verantwortlichkeiten umschlossen eine Vielzahl von Ländern, darunter Asien und Lateinamerika.

Stefanie leitete die Entwicklung und Umsetzung von globalen Strategien, preisgekrönten Projekten und Managementansätzen. Sie verfügt über umfangreiche, praktische Kenntnisse und Erfahrungen im Management grosser Initiativen, leitet verschiedene und geografisch verteilte Teams und integriert verschiedene Funktionen innerhalb eines Unternehmens. Darüber hinaus ist sie zertifizierte Mediatorin mit dem Ziel, die Privatwirtschaft mit der Gesellschaft zu verbinden.

 

Eva Tabernig
Beraterin

Überzeugt von der unternehmerischen Verantwortung, arbeitet Eva Tabernig seit April 2014 als Beraterin bei engageability. Ihr Know-How im Nachhaltigkeitsbereich sammelte sie als Projekt- und Account Managerin bei CSR Europe (Corporate Social Responsibility), wo sie einem Portfolio von Mitgliedern beratend zur Seite stand, das Netzwerk der Nationalen Partner Organisationen koordinierte und den ersten „Europäischen CSR Award 2013“ organisierte.

Sie studierte Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitsmanagement in Österreich (Innsbruck) und Uruguay (Montevideo) und absolvierte dabei ein Praktikum bei VRE, der Versammlung der Regionen Europas, in der Kommission „Sozialpolitik und Öffentliches Gesundheitswesen“. In 2016 schloss sie einen “MBA in Nachhaltigkeit” an der Sustainability Management School of Switzerland (Gland) ab und schrieb ihre Masterthesis zum Thema “Value creation of Civil-Private Partnerships: Analysis of why and how partners assess value created at micro, meso and macro level”.

 

Kerry Amhof
Forschungsassistentin/Projektmitarbeiterin

Im Anschluss an ihr Masterstudium in Internationalem Recht am Genfer Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (IHEID) im Juni 2017 trat Kerry Amhof dem engageability-Team als Forschungsassistentin/Projektmitarbeiterin bei.

 

Norina Furrer
Projektmitarbeiterin

Norina Furrer wurde im Juni 2018 Teil vom Engagement-Team. Neben ihrer Anstellung absolviert sie derzeit ihren Master in Wirtschaftswissenschaften und Verhaltensökonomie an der Universität Zürich.

Partners

Angelica Rotondaro, Dr. HSG
Partner in Brasilien

(http://www.ecoetico.com.br/resume_angelica.html)

 

Kishore Kavadia
Partner in Indien

Kishore Kavadia, ist engageability’s Partner in Indien. Er hat 40 Jahre Erfahrung in der Chemie-und der Zementindustrie insbesondere in den Bereich Umwelt-Management, EIA und damit zusammenhängenden Fragen des CDM. Als freiberuflicher Berater ist er in vielen Projekten einschließlich der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, Bestimmung der Wesentlichkeit sowie Stakeholder-Engagement beteiligt. Als Gastprofessor lehrt er zum Thema nachhaltige Entwicklung in führenden Management-Institutionen in Mumbai.