Stakeholder Engagement

Die systematische Konsultation der Anspruchsgruppen ist ein Erfolgsfaktor für die Beurteilung und Bewältigung der kontinuierlichen Veränderungen des globalen gesellschaftlichen Umfeldes. Wie vor kurzem im McKinsey Quarterly geschrieben “Integriertes externes Engagement ist ein entscheidender Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit und Unternehmen müssen das Thema auch entsprechend behandeln”.

engageability ist ein erfahrener Moderator und Koordinator von Panels und Dialogen und bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Identifikation von relevanten Anspruchsgruppen und deren Bedürfnisse sowie Entwicklung von Empfehlungen für Anspruchsgruppenprozessen
  • Aufbau und Moderation von Anspruchsgruppenprozessen (z.B. Anspruchsgruppendialogen, Nachbarschaftskomitees)
  • Durchführung von Bedarfsanalysen und Fokusgruppen in verschiedenen Ländern
  • Identifikation und Koordination von strategischen Partnerschaften sowie Evaluation bestehender Partnerschaften

Erfahrung:

  • Konsultations von Interessensgruppen um Wesentlichkeitsanalysen für eine Reihe von Schweizer und internationalen Firmen durchzuführen
  • Entwicklung von Stakeholder-Engagement-Strategien, inklusive Identifizierung und Analyse von Anspruchsgruppen
  • Unterstützung und Begleitung von neuen Projekten im Bereich Stakeholder Engagement und Ausbildung der Mitarbeitenden in diesem Bereich
  • Moderation von Stakeholder Prozessen wie Stakeholder-Dialogen, externen Nachhaltigkeitspanels und Moderation eines Trialoges zum Thema nachhaltiges Palmöl mit wichtigen Akteuren in der Schweiz. Beispielsweise moderierte engageability das Stakeholderpanel von Geberit: http://geschaeftsbericht.geberit.com/geberit/annual/2012/gb/German/pdf/Panelmitglieder_2012_de.pdf
  • Durchführung von Stakeholder Konsultationen für diverse Kunden
  • Initiierung und Koordination von Partnerschafts-opportunitäten zwischen der GIZ (Deutsche Agentur für internationale Zusammenarbeit) und multinationalen Unternehmen